Anwältinnen
Helweg § Müller-Tegethoff

Kochstraße 1
04275 Leipzig

Telefon: 03 41 / 30 32 123
Telefax: 03 41 / 30 32 029

Gewaltschutzverfahren

Das Thema häusliche Gewalt ist in der Öffentlichkeit immer noch ein großes Tabu.
Erschreckenderweise kommt es sehr häufig zu tätlichen Übergriffen im häuslichen Bereich. Daneben nimmt die Zahl der Fälle von Verfolgungen und Nachstellungen, auch außerhalb der Familie, sog. Stalking, immer mehr zu.

Sowohl in Fällen häuslicher Gewalt als auch beim Stalking besteht die Möglichkeit, Schutzanordnungen nach dem Gewaltschutzgesetz beim Gericht zu beantragen. Das 2002 in Kraft getretene Gesetz bietet neben der Anordnung von Kontakt- und Annäherungsverboten auch die Möglichkeit, eine gemeinsam genutzte Wohnung dem Betroffenen (zumindest befristet) allein zuzuweisen.

In all diesen Fällen berate ich Sie umfassend und helfe Ihnen, alle erforderlichen Maßnahmen einzuleiten.
Neben der gerichtlichen Betreuung unterstütze ich Sie auch bei allen weiteren erforderlichen Schritten, wie z.B. Anzeigen und Vernehmungen bei der Polizei.
Ich arbeite eng mit verschiedenen Beratungsstellen zusammen, die u.a. psychologische Unterstützung bieten. Ein außerdem gut ausgebautes Netzwerk mit Kontakten zu Psychologen, Polizei und Rechtsmedizin bietet Ihnen eine umfassende Beratung und Betreuung.